DER BASS

Musik braucht Bass!

Ohne Bass keine Musik: Der Bass macht die Musik lebendig

Egal ob Rock, Funk, Soul, Hip-Hop, Jazz, Techno, Dubstep, Heavy Metal, Volksmusik oder Klassik: Kein Musikgenre kommt ohne Bass aus. Er legt das Fundament für die Musik, ist das Bindeglied zwischen Rhythmus und Harmonie, erzeugt maßgeblich den Groove in der Musik und bringt die Hörer so zum Tanzen.

UNTERRICHT

Unterricht am E-Bass und Kontrabass

Professioneller Bassunterricht in Berlin-Schöneberg von Diplom-Musiker und -Musikpädagoge

Unser Unterrichtsangebot wendet sich insbesondere an Jugendliche (ab 14 Jahre) und junge Erwachsene, die die technischen und musikalischen Grundlagen des Bassspiels bereits beherrschen und entweder den Plan verfolgen, sich auf ein Musikstudium an einer Musikhochschule vorzubereiten, oder die nötigen Fähigkeiten erlernen möchten, um als professionelle Musiker leben und arbeiten zu können. Dementsprechend gestalten wir den Unterricht je nach Zielen und Bedürfnissen der/des jeweiligen Schülers/in nach einem individuellen Plan.
An absolute Anfänger wendet sich unser Unterrichtsangebot leider nicht.

Der Unterricht findet statt in Form von:

  • Einzelunterricht (E-Bass / Kontrabass)
  • Gruppenunterricht (E-Bass; zwei bis vier Schüler)
  • Studienvorbereitung (Einzelunterricht am E-Bass / Kontrabass sowie in Theorie und Gehörbildung)
  • Bandcoaching (jede Art von Band / Ensemble)

Bei uns lernst du:

  • Songs begleiten
  • Groove, Rhythmusgefühl und Timing
  • Rock- und Pop-Songs, Funk-, Hip-Hop- und Latin-Grooves, Jazz-Standards etc. durch Heraushören und/oder Noten
  • Eigene Basslinien entwickeln und/oder interessanter und abwechslungsreicher gestalten
  • Spieltechniken
  • Basssound
  • Gehörbildung, Theorie und Harmonielehre
  • gezielte Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen
  • Bandcoaching: Wir coachen bzw. leiten deine Band in deinem Proberaum! Egal ob Punkband, Rockband, Jazzcombo, BigBand oder Hip-Hop-Act
  • Instrumentenkunde, Verstärker, Effektgeräte und Equipment-Know-how


ANGEBOT

Unterrichtsangebot und Preise

Einzelunterricht

Tarif E36-30

30 min. wöchentlich

65€

pro Monat, kein Unterricht in den Schulferien sowie an gesetzl. Feiertagen

  • 36 Stunden pro Jahr garantiert
  • Beginn jederzeit möglich
  • Monatlich kündbar
  • Flexible Terminwahl
ANFRAGE

Einzelunterricht

Tarif E36-45

45 min. wöchentlich

90€

pro Monat, kein Unterricht in den Schulferien sowie an gesetzl. Feiertagen

  • 36 Stunden pro Jahr garantiert
  • Beginn jederzeit möglich
  • Monatlich kündbar
  • Flexible Terminwahl
ANFRAGE

Einzelunterricht

Tarif E36-60

60 min. wöchentlich

110€

pro Monat, kein Unterricht in den Schulferien sowie an gesetzl. Feiertagen

  • 36 Stunden pro Jahr garantiert
  • Beginn jederzeit möglich
  • Monatlich kündbar
  • Flexible Terminwahl
ANFRAGE

Einzelunterricht

Tarif E24-45

45 min. 14-tägig

65€

pro Monat, kein Unterricht in den Schulferien sowie an gesetzl. Feiertagen

  • 24 Stunden pro Jahr garantiert
  • Beginn jederzeit möglich
  • Monatlich kündbar
  • Flexible Terminwahl
ANFRAGE

Einzelunterricht

Tarif E24-60

60 min. 14-tägig

80€

pro Monat, kein Unterricht in den Schulferien sowie an gesetzl. Feiertagen

  • 24 Stunden pro Jahr garantiert
  • Beginn jederzeit möglich
  • Monatlich kündbar
  • Flexible Terminwahl
ANFRAGE

Einzelstunde

Tarif E1

1 Einzelstunde 45 min.

35€

einmalig
clear gif

  • keinerlei Bindung
  • Termin nach Vereinbarung
  • clear gif
  • clear gif
ANFRAGE

Vier Einzelstunden

Tarif E4

4 Einzelstunden à 45 min.

130€

einmalig
clear gif

  • 4 Stunden in beliebigem zeitlichen Abstand
  • Zahlung im Voraus
  • keinerlei Bindung
  • Termine nach Vereinbarung
ANFRAGE

Zehn Einzelstunden

Tarif E10

10 Einzelstunden à 45 min.

290€

einmalig
clear gif

  • 10 Stunden in beliebigem zeitlichen Abstand
  • Zahlung im Voraus
  • keinerlei Bindung
  • Termine nach Vereinbarung
ANFRAGE

ÜBER MICH

Biographie

Phillip Oertel

  • 1985 in Berlin geboren
  • 2001 - 2006 Unterricht am E-Bass bei Boris Löbsack
  • 2007 - 2009 StuVo (Studienvorbereitung) an der Musikschule Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf (jetzt „City-West“) bei Horst Nonnenmacher, Rainer Winch, Tim Sund, Tal Balshai und Volker Kottenhahn
  • 2009 - 2015 Studium Jazz/Rock/Pop Bassgitarre und Kontrabass an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" in Dresden bei Tom Götze, Jäcki Reznicek und Tino Scholz
  • Doppeldiplom als Jazz/Rock/Pop-Musiker und Musikpädagoge, Diplomarbeit zum Thema "Groove und Mikrorhythmus in Hip-Hop-Beats. Produktion und Rezeption"
  • Aktuelle Bands und Projekte: Seraleez, Komfortrauschen, Kite, The Shouting Men
  • Live-Auftritte u.a. mit Gunter Hampel, Sebastian Studnitzky, Claudio Puntin, Berliner Camerata, Christoph Adams, Sebastian Merk, Jäcki Reznicek, Lars Kutschke, Muhammad Ra'fat
  • Konzertreisen u.a. nach Island, Niederlande, Portugal, Italien, Frankreich, Schweiz, Österreich, Ungarn, Tschechien, Polen, Estland, Weißrussland, Türkei und Jordanien
  • 2014 Deutschland-Sieger des weltgrößten Bandwettbewerbs Emergenza mit „The Shouting Men“, Auszeichnung zum besten Bassisten im Emergenza Weltfinale
  • Workshops bei Tim Lefebvre, Larry Grenadier, Jeff Ballard, Vijay Iyer, Mike Stern, Sebastian Merk, Eric Schäfer, Dieter Ilg, Oli Rubow, Eivind Aarset, Jonas Hellborg, Rob Reynolds, Jerry Bergonzi, Jerry Granelli
  • Seit 2008 als freiberuflicher Basslehrer tätig
  • Seit 2016 an der Musikschule Ungefucht tätig
  • Seit 2017 an der Musikschule Berliner Stadtmusikanten am Holzmarkt tätig
  • Seit 2017 an der Musikschule Lebenstraum tätig

Phillip Oertel - Berlin Bass Academy

KONTAKT

Kontakt

Nimm telefonisch, per E-Mail, per WhatsApp oder mithilfe des Kontaktformulars Kontakt mit uns auf:

E-Mail: mail [at] berlinbassacademy.de

Telefon: +49 162 51 47 516
Festnetz: +49 30 407 455 82

 

Kontaktformular